"Setup.py upload" fehlschlägt mit "Upload failed (401): Sie müssen identifiziert werden, um Paketinformationen zu bearbeiten"

Beim Laufen ..

python setup.py sdist register upload 

.. Ich bekomme die folgende Ausgabe:

  • Fragen zu Setuptools und Alternativen
  • Wie spezifizieren Sie die Shebang-Zeile eines Befehlsskripts, das von setuptools erstellt wurde
  • Wie verteilen Sie `.desktop` Dateien und Icons für ein Python Paket in Gnome (mit distutils oder setuptools)?
  • Wie kann ich setuptools (oder verteilen) ein Paket aus dem lokalen Dateisystem installieren
  • Wie kann ich setuptools ignorieren subversion Inventar?
  •  running register We need to know who you are, so please choose either: 1. use your existing login, 2. register as a new user, 3. have the server generate a new password for you (and email it to you), or 4. quit Your selection [default 1]: 1 Username: example Password: ... Registering mypackage to http://pypi.python.org/pypi Server response (200): OK I can store your PyPI login so future submissions will be faster. (the login will be stored in /Users/dbr/.pypirc) Save your login (y/N)?y running upload Submitting dist/mypackage-1.2.1.tar.gz to http://pypi.python.org/pypi Upload failed (401): You must be identified to edit package information 

    Es ist aufgefordert, die Anmeldedaten zu speichern, trotz ~/.pypirc bereits enthalten. Es fehlschlägt dann, Dateien für ein Paket hochzuladen, das ich besitze, und habe einen vollständigen Schreibzugriff auf.

  • Was ist ein Mixin, und warum sind sie nützlich?
  • Sind Mixin-Klasse __init__ Funktionen nicht automatisch aufgerufen?
  • 7 Solutions collect form web for “"Setup.py upload" fehlschlägt mit "Upload failed (401): Sie müssen identifiziert werden, um Paketinformationen zu bearbeiten"”

    Nur diese Seite gefunden , die das Problem löst:

    Ich habe auch bemerkt, dass, während es mich bat, meine Login-Informationen zu speichern, und ich traf Y jedes Mal, es hat mich immer noch nach dem Benutzernamen und Passwort gefragt. Es stellte sich heraus, dass es die Informationen falsch wie folgt gespart hat:

     [pypi] username:dcramer password:******* 

    Das änderte das Problem:

     [server-login] username:dcramer password:******** 

    Der obige Inhalt geht in die .pypirc Datei im Home-Verzeichnis des Benutzers.

    Ugh .. Ich denke, das kann eine gute Zeit zu geben verteilen einen Versuch ..

    Keine der hier aufgeführten Änderungen an ~ / .pypirc funktionierte für mich.

    Das hat für mich gearbeitet, ohne Änderungen an ~ / .pypirc. Ich habe "-r https://www.python.org/pypi " zur Kommandozeile hinzugefügt:

     python setup.py register sdist upload -r https://www.python.org/pypi 

    Mein ~ / .pypirc sieht so aus

     [distutils] index-servers: pypi [pypi] username: dlink password: ******** (the real one) 

    Ich habe das gleiche Problem, das ist meine Lösung.

    Die Python-Version ist 2.7.7, meine Windows-Version ist Windows-7-6.1.7601-SP1.

    Hier ist meine .pypirc Datei

     [distutils] index-servers=pypi [pypi] repository = https://pypi.python.org/pypi [server-login] username = user password = password 

    Beachten:

    In Fenstern ist eine Datei nicht erlaubt, als ".pypirc", PLZ bezeichnet, beziehen sich auf:

    Umbenennen von Dateien zum Löschen von Dateinamen in Windows

    Dann legen Sie ".pypirc" Datei in den gleichen Ordner mit "setup.py"

    Zu guter Letzt:

    Lauf :

     python setup.py sdist upload 

    oder:

     python setup.py sdist register upload 

    Ich hoffe das wird dir helfen, danke!

    Ich habe dieses Problem und löste es, indem ich die Datei .pypirc unter meinem Home-Verzeichnis (~ /), wie die letzte Vergangenheit der ersten Kommentar schlägt.

    Ich habe nicht die Notwendigkeit, den Namen des Abschnitts "pypi" der Datei pypirc für "Server-Login" zu ändern, wie auch in der ersten Kommentar vorgeschlagen.

    Ich änderte [distutils] zu [pypirc] wie pro die docs und das hat für mich gearbeitet.

    Hier ist meine ~/.pypirc Datei:

     [pypirc] index-servers = pypi pypitest [pypi] repository=https://pypi.python.org/pypi [pypitest] repository=https://testpypi.python.org/pypi [server-login] username:stav password:**** 

    Ich hatte dieses Problem, wegen meiner eigenen Schuld, aber hoffentlich kann dies jemandem helfen, der diesen selben Fehler macht.

    Ich benutze python 3 auf Linux Ubuntu, bei der Registrierung habe ich den Setup-Befehl mit sudo ausgegeben! Das Ergebnis war, dass die .pypirc-Datei in meinem Home-Verzeichnis im Besitz von root war und war nicht lesbar, wenn man versucht, einen Modul-Upload sofort nach als kein privilegierter Benutzer durchzuführen.

    Durch das Ändern des Eigentums an der Datei zu mir selbst, wurde das Problem gelöst.

    Ich lief in das gleiche Problem. Ich bin auf einem neuen OS X Sierra. Hinzufügen von [Server-Login] Eintrag zu ~ / .pypirc schien es zu beheben

    http://www.seanbehan.com/how-to-fix-pypi-upload-failed-403-invalid-or-non-existent-authentication-information/

    Python ist die beste Programmiersprache der Welt.