Brauche ein Python-Skript, das Skype4py verwendet, um eine Sofortnachricht zu senden

Ich habe Skype4py installiert. ( Http://skype4py.sourceforge.net/doc/html/ )

Ich weiß nicht python Ich brauche ein einfaches Beispiel-Skript, das das erste cmd-Argument als Benutzernamen und das zweite Argument als Nachricht annimmt. Diese Sofortnachricht sollte dann an den Skype-Benutzernamen gesendet werden.

  • Jython sagt "Keine sichtbaren Konstruktoren für Klasse"
  • ImportError: Kein Modul namens 'version'
  • Fehler: Bild konnte nicht geöffnet werden
  • Python Drag & Drop Explorer Dateien zu tkinter Eintrag Widget
  • Python Pandas: Mehrere Funktionen an agg () mit Argumenten übergeben
  • Link in AngularJS nicht aufrufen Flasche Endpunkt
  • Wer weiß, wie man das macht?

    vielen Dank im Voraus

  • Wie man einige Zahlen aus einer Liste ausschließt
  • Verarbeiten von nicht-englischen Text
  • Einstellungsmodul wurde nicht gefunden, um Django auf einem freigegebenen Server einzusetzen
  • MySQL: Set "diff" Bit, wenn ein anderer Wert auf doppelte Taste einfügen?
  • Wie behalte ich Pip-installierte Pakete in einer Anaconda (Conda) Umgebung?
  • F2py Funktionsfreigabe GIL
  • 4 Solutions collect form web for “Brauche ein Python-Skript, das Skype4py verwendet, um eine Sofortnachricht zu senden”

    Sollte auf der Grundlage der docs arbeiten.

    from Skype4Py import Skype import sys client = Skype() client.Attach() user = sys.argv[1] message = ' '.join(sys.argv[2:] client.SendMessage(user, message) 

    Verwendung:

     $ python message.py someuser This is my message 

    Du solltest es besser nicht benutzen, um Leute zu spammen: D

    Wenn du noch etwas weiter machen musst, dann kannst du Python besser lernen. Für pädagogische Zwecke, hier ist eine Zeile für Zeile Aufschlüsselung:

    1. Importklasse Skype von Skype4Py
    2. Import sys, die die Argumente enthält, die das Skript von der Kommandozeile in einer Liste von Strings übergeben wurde, argv
    3. Erstellen Sie eine Instanz von Skype, rufen Sie es Client an
    4. Setzen Sie den Client an den Skype-Client des Benutzers
    5. Setzen Sie den Benutzer, um ihn an das zweite Kommandozeilenargument zu senden (zuerst ist der Skriptname)
    6. Konstruieren Sie einen String (die Nachricht), indem Sie jede Zeichenfolge in Befehlszeilenargumenten nach dem 3. ( sys.argv[2:] ) mit einem Leerzeichen als Trennzeichen verbinden
    7. Senden Sie die Nachricht an den Benutzer

    Ich brauche etwas Ähnliches – bekomme für bestimmte Dinge von meinem ubuntu (nur Konsole) Server über Skype / CLI benachrichtigt. Der Python-Code von selbst war nicht genug. Im Grunde folgte ich diesem Leitfaden, um alles zu machen: http://www.qxs.ch/?p=9

    G'luck

    PS Ich habe gerade bemerkt, dass ich tatsächlich auf JMWs Tutorial gestolpert war. nett.

    4 Jahre später. Ich möchte nur erwähnen, dass die Argumente sich wahrscheinlich in den neuesten Versionen von Skype geändert haben. Bedeutet, dass der Code unten:

     try: CmdLine = sys.argv[1] except: print 'Missing command line parameter' sys.exit() 

    (Das ist eine Zeile aus dem Beispiel Skype4Py Skript "callfriend.py" von github) wird nur geben Ihnen die Ausnahme. Ich weiß nicht, was sich geändert hat, seit 2 Jahren habe ich das Skype4Py nicht benutzt, aber das Argument sys.argv [1] ist nicht mehr der Sendebefehl. Grundsätzlich bekommst du das sys.argv [1] ist ouy der Reichweite. Was Sie jetzt tun können, ist grundsätzlich:

     import Skype4Py skype = Skype4Py.Skype() skype.SendMessage('receiver's skypename','your message text') 

    Und wenn du einen Kontakt anrufen möchtest, nimm einfach den Code.

     skype.Placecall('skypename') 

    Für neue Leser YMMV .. Microsoft haben beschlossen, die Unterstützung für die Skype Desktop API loszuwerden.

    https://blogs.skype.com/2013/11/06/feature-evolution-and-support-for-the-skype-desktop-api/

    Ich bin nicht ganz sicher, was das für skype4py bedeutet.

    Python ist die beste Programmiersprache der Welt.